Spiritualität, Dialog und Verantwortung

Einführungskurse

Schnuppern und den passenden Weg für sich entdecken:

05.-07. September
03.-05. Oktober
21.-23. November

Kurzeinführungen in die spirituellen Wege, wie sie im Lassalle-Haus vermittelt werden.

21.-23. November
21.-23. November

Exerzitien

05.-10. Oktober

Exerzitien mit Bibliodrama

12.-18. Oktober

Exerzitien mit Filmen

Zen

31. August-06. September 2014
13.-14. September

Kunst

28. September-02. Oktober 2014

Begegnung mit meinen schöpferischen Kräften.
Malen, Tanz und Meditation. Dazu stehen die Originalbilder der bekannten Zuger Künstlerin Maria Hafner für die Bildmeditation zur Verfügung.

Gesundheit

04.-05. September

Mit Eckhard Frick und Helen Hochreutener

18.-19. September

Ärztliches Leiten – eine Reflexion philosophisch-ethischer und spirituell-theologischer Aspekte und Impulse für einen Praxistransfer

Yoga

29.-31. August

mit Johanna Limacher

16.-19. September

mit Michael von Brück

Spiritualität im Alltag

12.-13. September

Wie das Spannungsverhältnis zwischen persönlichen Werten und den Werten der Organisationskultur konstruktiv gestaltet werden kann

19.-21. September

Grenzen und Neuwerden im Älterwerden

Blog

Zu Fuss nach Jerusalem - Pilgern von Südtirol nach Kärnten

Die spirituellen Impulse während dem Pilgern waren fünf grossen Themen gewidmet:
- neues Wahrnehmen und Neues wahrnehmen
- Aufbrechen, weil Gott zu mir aufgebrochen ist
- Hindernisse auf dem Weg
- Berufung: Maria hat Ja gesagt
- Neue Schritte wagen

Weiterlesen …

Zu Fuss nach Jerusalem - Pilgern von Südtirol nach Kärnten

14. Aug. 2014: Maria Elend

Am 8. Pilgertag erlebten wir an einen Höhepunkt in Podgorje/Maria Elend. Der Name "Elend" kommt vom "Aussen-Land".

Die Kirche ist ein Kleinod mit einem wunderschönen Hochalter, der Maria mit dem Kind gewidmet ist. Die gekrönte Mutter Gottes steht auf der Mondsichel und symbolisiery den Sitz der Weisheit. An der Seite des Hochaltars sind Medaillons mit den Geheimnissen der lauretanischen Litanei.

Weiterlesen …

Das Lassalle-Haus rüstet sich für die nächste Generation

Das Lassalle-Haus rüstet sich für die nächste Generation

Mehr Info zum Projekt hier >>

Aktuell

Christsein heute - Auf der Grenze leben

Das ökumenische Anliegen – Christinnen und Christen, die Einheit in Vielfalt leben – ist vom Evangelium her weiterhin ein zentrales Anliegen. Die Jesuiten stehen von ihrem Ordensverständnis her im Dienst der Gesamtkirche und haben daher die ökumenische Bewegung stark mitgeprägt. Aus Anlass des 200jährigne Jubiläums der Wiedererrichtung des Jesuitenordens lädt die Schweizer Provinz ein zu einem Symposium.

Weiterlesen …

Musik, Lebensfreude und Barmherzigkeit

Kunst bildet seelisches und äusseres Geschehen ab und reflektiert Einflüsse. Ob die Einflüsse aus dem Alltag, dem zwischenmenschlichen Bereich, den Gedanken nun von Menschen aus der einen Kultur oder aus einer anderen Kultur einfliessen – sind da nicht oft Gemeinsamkeiten festzustellen? Auf ideale Weise zeigt dies Sanae Sakamoto in ihrer Kalligraphie und Malerei auf.

Weiterlesen …

Weitere Fotos zum Event finden Sie hier