Theres Spirig-Huber

lic. theol., verheiratet, zwei Töchter, wohnhaft in Bern-Bümpliz

Ausbildung

Studium der Katholischen Theologie in Luzern und München, Diplom der Theologischen Fakultät Luzern, Pastoralkurs des Bistums Basel, Institutio, Erwachsenenbildnerin (SVEB), Supervision, Teamentwicklung, Coaching (BSO)

Fachliche Weiterbildung

Mediation, Focusing, Kreative Methoden, Open Space Technology, Körperarbeit, Erwachsenenbildner in der Auseinandersetzung mit Organisationen, Gesprächsführung, TZI, Frauen und Leitung, Kurs für Missions- und Entwicklungspolitik, Projektmanagement, Gründung einer Kleinunternehmung, Organisationsaufstellung und –entwicklung, Öffentlichkeitsarbeit, CI, PR, Fundraising, Supervision und Intervision in verschiedenen Konstellationen

Berufserfahrung

6 Jahre Pfarreipastoral; 2 Jahre Sachbearbeitung «Frauen- und Familienfragen» bei Caritas Schweiz; 4 Jahre Mitarbeit im Leitungsteam eines Projekts für erwerbslose Frauen im Bürobereich; 15 Jahre freiberufliche Tätigkeit (Leitung von Gruppen, Vorträge, Kurse und Tagungen, Erarbeitung von Konzepten); seit 1996 eigene Praxis «Beratung-Bildung-Supervision»; seit 1996 Co-Präsidentin des Vereins UND Familien- und Erwerbsarbeit für Männer und Frauen; seit 1996 Leitung von Exerzitien und spirituell-therapeutische Begleitung von Einzelpersonen und 2 Jahre von Patientinnen einer psychiatrischen Klinik; seit 1996 Leitung von Kursen zur beruflichen und persönlichen Neuorientierung; seit 2002 Leitung von Besinnungstagen, die Theologie, Spiritualität und Medizin verbinden; Aufbau verschiedener Projekte (Genossenschaften, Vereine, Fachstelle UND); Vortragstätigkeit im Bereich Befreiungstheologie und Spiritualität

Die nächsten Kurse

April 2018
11.–13.04.2018

When I'm sixty four

Mich dem Leben neu öffnen - rund um die Pensionierung
Biografiearbeit
2018/M14
September 2018
07.–09.09.2018

When I'm sixty four

Mich dem Leben neu öffnen - rund um die Pensionierung
Biografiearbeit
2018/M15