14.02.2018 16:44
von Samuel Hug

Vorbereitung, Liturgie, Vertiefung

Ostern - das zentrale Fest aller Christen

Ostern bietet uns einen Neuanfang und eine besondere Gelegenheit, dem Geheimnis Gottes in Jesus Christus zu begegnen. Im Nachschreiten des Weges Jesu durch seine Passion und Auferstehung wollen wir diese Hoffnung aufspüren. Wir bieten im Lassalle-Haus unterschiedliche Wege, sich auf dieses zentrale christliche Ereignis einzulassen.

Ostern feiern: 29.3. – 1.4.2018
Tage des Erlebens und Feierns, des Nachdenkens und Staunens. Die Kraft der Osterliturgie während der Kar- und Ostertage erfahren.
Kursleitung: Bruno Brantschen SJ, Noa Zenger 

Kontemplation an den drei österlichen Tagen: 29.3. – 1.4.2018
Die Ostertage kontemplativ gestalten und erleben, teilnehmen an der Liturgie von Gründonnerstag bis Ostersonntag und sich einlassen auf die Nähe des Auferstandenen.
Kursleitung: Simon Peng-Keller, Ingeborg Peng-Keller 

Exerzitien in österlicher Freude: 2.4. – 7.4.2018
Die Woche nach Ostern ist eine Zeit der Freude. Leiden und Tod sind überwunden, der auferstandene Christus will uns begegnen und aufrichten.
Kursleitung: Stefan Kiechle 

Kontemplation nach Ostern: 2.4. – 8.4.2018
Das geheimnisvolle und freudige Geschehen von Ostern mit Impulsen aus der Spiritualität Thomas Mertons nachklingen lassen.
Kursleitung: Noa Zenger, Heidi Eilinger 

 

Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen im Lassalle-Haus

Gründonnerstag, 29. März 2018
20.00 Letztes Abendmahl
21.30 Wachen und Beten (Gelegenheit zur Anbetung)

Karfreitag, 30. März 2018
15.00 Karfreitagsliturgie

Karsamstag, 31. März 2018
21.00 Osternacht: Beginn der Auferstehungsfeier 

Ostersonntag, 1. April 2018
06.00 Tauferneuerung und Osterliturgie

Am Ostermontag findet im Lassalle-Haus kein Gottesdienst statt.

Gäste von aussen sind herzlich eingeladen, mit uns die Liturgien der österlichen Tage zu feiern. Falls Sie am Osterfrühstück teilnehmen möchten, bitten wir Sie, sich vorab beim Empfang des Lassalle-Hauses (info@lassalle-haus.org, 041 757 14 14) anzumelden. Die Kosten für das Frühstück (CHF 20.-) können Sie direkt vor Ort begleichen.

zurück