06.06.2017 16:23
von Sabrina Durante

Start des neuen ökumenischen Lehrgangs: «Ignatianische Exerzitien und Geistliche Begleitung»

Zum zweiten Mal führt 2018-21 das Lassalle-Haus in Zusammenarbeit mit der Theologischen Fakultät der Universität Fribourg diesen Lehrgang durch. Ein ökumenisches Team hat ihn neu konzipiert und unterrichtet die Module. Unter intensiver Begleitung und Supervision erwerben sich die Lehrgangsteilnehmenden über einen längeren Lernprozess hinweg die Kompetenz, ignatianische Exerzitien im Alltag und geschlossene Exerzitienkurse zu leiten sowie die Fähigkeit, Menschen auf dem Weg der eigenen Berufung zu begleiten.

Die Ausbildung kann sowohl mit dem Zertifikat des Lassalle-Hauses als auch mit einem  Weiterbildungs-DAS oder -MAS der Universität Fribourg abgeschlossen werden.

Getragen wird die Ausbildung durch die Provinz der Schweizer Jesuiten und das Forum Evangelischer Ordensgemeinschaften der Schweiz (FEOS).

 

Weitere Informationen zum Lehrgang finden Sie hier.

zurück