07.02.2017 16:39
von Sabrina Durante

Reformation - Reduktionen - Ranft

Reformation - Reduktionen - Ranft

Gleich drei Jubiläen prägen das Jahr 2017: 500 Jahre Reformation, 250 Jahre Aufhebung der Reduktionen in Lateinamerika, 600 Jahre Niklaus von Flüe. Zu jedem dieser Themen haben die Schweizer Jesuiten eine eigene Broschüre herausgegeben, die zum Stöbern, Staunen und Entdecken einlädt.

Reformation

Zum Reformationsjubiläum veranstaltet das Lassalle-Haus vom 1.-8. Oktober eine Reise auf den Spuren von Martin Luther. Geleitet wird diese vom Provinzial der Schweizer Jesuiten, Christian Rutishauser, und von der reformierten Pfarrerin Noa Zenger. Zudem findet vom 16.-18. Juni eine Tagung zum Thema "500 Jahre Reformation. Inspiration für Kirche und Christsein heute" mit ausgewiesenen Referenten statt.

Reduktionen

Die Provinz der Jesuiten in der Schweiz richtet mit der Universität Fribourg (Professor Mariano Delgado, Theologische Fakultät) am Freitag und Samstag, 19./20. Mai 2017, ein interdisziplinäres Symposium zum Thema "Das Ende der Jesuitenmissionen in Spanisch-Amerika 1767" an der Universität Fribourg aus.
weitere Informationen

Ranft

Anlässlich des 600. Geburtsjahres von Niklaus von Flüe bietet das Lassalle-Haus am 27. Mai eine Pilgerwanderung von Stans nach Flüeli-Ranft an. Alle, die auf den Spuren dieses ausserordentlichen Mannes ein Stück Frieden entdecken möchten, sind dazu herzlich eingeladen. Der Pilgertag ist zugleich Vorbereitungstreffen für Jerusalem-Pilgerinnen und -Pilger, die diesen Sommer die Etappe durch Kroatien unter die Füsse nehmen möchten.

 

zurück