Stefan Kiechle SJ

Geb. 1960 in Freiburg i.Br., Jesuit seit 1982. Seit vielen Jahren von ignatianischen Exerzitien berührt und angezogen, habe ich viel Erfahrung im Begleiten von Exerzitien gesammelt, aber auch in der gelebten geistlichen Praxis in verschiedenen Führungsaufgaben. Ich freue mich, dass ich nach einigen Jahren Pause nun wieder Menschen in ihrer Suche nach Gott und nach ihrem Weg mit Gott begleiten darf.
 
Berufserfahrung:
Derzeit in Frankfurt tätig als Beauftragter für ignatianische Spiritualität und als Schriftleiter der Kulturzeitschrift «Stimmen der Zeit». Früher Studentenpfarrer in München, Novizenmeister des Ordens, Exerzitienleiter, Lehrbeauftragter; von 2010 bis 2017 Provinzial der Deutschen Provinz der Jesuiten.
 
Ausbildung:
Studien von Theologie und Philosophie in Freiburg i.Br., Jerusalem, München und Frankfurt
Doktorat in Spiritualität 1994 am Centre Sèvres, Paris
Exerzitienleiterausbildung
Terziat in Chile
 
Veröffentlichungen/Publikationen:
Ignatius von Loyola. Leben – Werk – Spiritualität, Würzburg 22013
Sich entscheiden, Würzburg 82016
Macht ausüben, Würzburg 32010
Spielend leben, Würzburg 2008
Warum leiden?, Würzburg 2011
Grenzen überschreiten. Papst Franziskus und seine jesuitischen Wurzeln, Würzburg 2015

Die nächsten Kurse

März 2019
17.–22.03.2019

Mein Kreuz tragen? - 5 Tage

Einzelexerzitien mit geistlichem Thema
2019/E16