Simon Peng-Keller

Prof. Dr. theol., verheiratet, aufgewachsen in Chur
 
Berufserfahrung
Von 1996 bis 2000 Pastoralassistent in Liebfrauen/Zürich
seit 1996 tätig in der kirchlichen Erwachsenenbildung (inkl. Kontemplationskurse)
2000-2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Fundamentaltheologie und Ökumene an der Universität Freiburg
2008 SNF Stipendiat
seit 2004 Dozent für Theologie des geistlichen Lebens/Spiritualität an der Theologischen Hochschule Chur
2009-2012 Koordinator des interdisziplinären Forschungsprojektes "Vertrauen verstehen" an der Universität Zürich
ab 2013 verantwortlich für zwei SNF-Forschungsprojekte an der Universität Zürich (Vertrauen am Lebensende; Gebet als verleiblichtes Verstehen)
ab 2015 Professor für Spiritual Care an der Universität Zürich
 
Ausbildung
Theologiestudium in Freiburg und Luzern; Promotions- und Habilitationsstudium in Freiburg
 
Fachliche Weiterbildung
Ab 1986 Übung in christlicher Meditation und Kontemplation; vielfältige Exerzitienerfahrung; CPT
 

Die nächsten Kurse

April 2019
18.–21.04.2019

Kontemplation - Ostern - 3 Tage

Gott ist da, Gott ist da! Was ist daneben eigentlich noch wichtig?
2019/K12
Dezember 2019
20.–22.12.2019

Kontemplation (Einführung und Vertiefung)

Jemand muss zu Hause sein, Herr, wenn du kommst
2019/K13