Daniel Büche

1961 in Herisau geboren. Studium der Medizin in Basel. Breite Ausbildung in verschiedenen Disziplinen der Medizin. 1995 Spezialisierung / Abschluss der Facharztweiterbildung Innere Medizin. Oberarzt für Innere Medizin in Luzern und St.Gallen. 3 Jahre Hausarztmedizin in St.Gallen. Seit 2002 v.a. in der Palliative Care tätig. Mitarbeit beim Aufbau des Palliativzentrums am Kantonsspital St.Gallen und beim Ausbau des Palliativ-Netzwerkes in der Ostschweiz.
 
Berufserfahrung:
Leitender Arzt Palliativzentrum Kantonsspital St.Gallen
Leitender Arzt Schmerzzentrum Kantonsspital St.Gallen
Innere Medizin FMH mit breiter Erfahrung in verschiedenstens Disziplinen
 
Ausbildung:
2013 MSc Schmerzmedizin
2004 MSc Palliative Care
1995 Facharzttitel Innere Medizin
1988 – 1997 Ausbildung als Assistenzarzt auf Abteilungen der Chirurgie,
Gynäkologie/Geburtshilfe, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Innere Medizin
1987 Staatsexamen Medizin

Die nächsten Kurse

März 2019