Zen Einführung

Das zentrale Element der Zen-Meditation ist Zazen – sitzen im Zen. Auf Meditationskissen oder -Schemel sitzen wir ohne Gedanken und finden so zu einer inneren Ruhe, die mit zunehmender Übung zu einer tiefen Lebenserkenntnis führt.
Wenn Sie noch keine Erfahrung mit Zen haben, empfehlen wir den Besuch eines Einführungswochenendes. Hier werden Sie – bei durchgehendem Schweigen – in die Sitzmeditation (Zazen) und die dazugehörigen Rituale eingeführt.

Paul Shepherd absolvierte – wie Niklaus Brantschen und Pia Gyger - unter der Führung von Yamada Kôun Roshi das Koan-Studium in Japan. Sein Lehrername Cho-Un bedeutet «Aufklärende Wolke». Im August 2011 erhielt Paul Shepherd den Titel «Associate Zen Master» der Sanbo-Kyodan- Zen-Schule.

Inhalt

Einführung in die Sitzmeditation (Zazen) und die dazugehörigen Rituale.
Durchgehendes Schweigen.

Zielgruppe

Menschen jeden Alters, die an diese traditionsreiche Meditationsweise interessiert sind.

Impulse für Ihren weiteren Weg

Praktische Einführung in die Sitzmeditation und in die dazugehörigen Rituale.

Voraussetzungen

Für die Einführungskurse bestehen keine besonderen Voraussetzungen.
Tragen Sie bei den Zen-Kursen neutrale, unauffällige und bequeme Kleidung in den Farben Dunkelblau, Grau oder Schwarz.

Tagesablauf

Freitag
18.30 Abendessen
20.00 Begrüssung, erste Einführung und ca. 10 Min. Zazen, Beginn des Schweigens

Samstag
06.45 Wecken
07.15 Einführung ins Kinhin, danach Zazen
08.00 Frühstück
09.15 Einführung in die Haltungskorrektur, danach Zazen
10.00 Vortrag, Gelegenheit, Fragen zu stellen, danach Intervall
11.15 Zazen
12.00 Mittagessen
14.30 Kurzes Zazen, danach Tee/Kaffee
15.00 Einführung in die Grossen Verneigungen, danach Zazen
16.00 Intervall und Gelegenheit zum Einzelgespräch
16.15 Zazen bis 17.15
17.30 Einführung in die Vier Versprechen, danach Zazen
18.30 Abendessen
20.00 Zazen, Versprechen und Verneigungen
20.30 Nachtruhe

Sonntag
06.45 Wecken
07.15 Zazen
07.45 Frühstück
08.30 Gelegenheit, am Gottesdienst teilzunehmen, oder Zazen
10.00 Zazen, Versprechen und Verneigungen
11.30 Austausch und Fragen
12.30 Mittagessen
13.30 Ende des Kurses

Kosten: CHF 50 (Administrationspauschale) plus Dana (freie Gabe)

Kurstitel:
Zen Einführung
Kursgruppe:
Zen-Angebote mit Paul Shepherd (Cho-Un)
Kursnummer:
2017/Z40
Kurskosten:
siehe Kursbeschreibung
Datum von/bis:
25. bis 27. August 2017
 
Fr 18:30–So 13:30
Kursleitung:
Druckversion


zurück