Schritte hin zur Mitte - 3 Tage

Exerzitien mit Bruder Klaus

Die Exerzitien (vom lat. „exercere“ – sich einüben) gehen zurück auf die „exercitia spiritualia“, die „Geistlichen Übungen“ von Ignatius von Loyola (1491-1556). Sie sind ein bis heute einmaliger Weg christlicher Spiritualität. Im Zentrum steht die Begegnung mit einem liebenden Gott. In der Liebe wachsen das Vertrauen und die Freiheit, das eigene Leben formen und neu ordnen zu lassen.
Manchmal ziehen uns die Kräfte des Alltags in alle Richtungen und wir fragen uns: Worin besteht die Mitte meines Lebens? 600 Jahre nach seiner Geburt gibt Bruder Klaus heute noch Anregungen für die Suche nach Tiefe und Mitte. Kurzexerzitien bieten Raum, um innezuhalten und uns neu auf Wesentliches ausrichten zu lassen. Es bleibt auch Zeit für Erholung und die Erkundung der schönen Bad Schönbrunner Umgebung.


Inhalt

Täglich:
• Anleitungen zum Exerzitienweg
• 4 persönliche oder gemeinsame Meditationszeiten
• Begleitgespräch
• Eucharistiefeier
• Tagesrückblick

Durchgehendes Schweigen

Zielgruppe

Eingeladen sind insbesondere Studierende, junge Erwachsene und jene, welche die Exerzitien entdecken und vertiefen möchten.

Voraussetzungen

• Bereitschaft, sich auf die Stille ein- und äussere Ablenkungen loszulassen.
• Offenheit für die Meditation biblischer Texte

Mitbringen:
• Bequeme Kleidung zum Meditieren
• Die eigene Bibel
• Schuhwerk und Regenschutz für Spaziergänge
• Schreibzeug
• Je nach Bedürfnis Malsachen und Musikinstrument

Tagesablauf

07.15 Morgenmeditation
08.00 Frühstück
Persönliche Gebetszeit/Begleitgespräch
12.00 Mittagessen
Persönliche Gebetszeit/Begleitgespräch
17.40 Eucharistiefeier
18.30 Abendessen
19.50 Geistlicher Impuls und Abendgebet

Kurstitel:
Schritte hin zur Mitte - 3 Tage
Kursgruppe:
Kurzexerzitien
Kursnummer:
2017/E80
Kurskosten:
CHF 195.00
Datum von/bis:
06. bis 09. Juli 2017
 
Do 18:30–So 13:30
Druckversion

zurück