Der Weg der Meditation im Yoga

Die Karma-Lehre gemäss dem Yoga Sutra

Eine der vielen Übersetzungen des Begriffs „Yoga“ aus dem Sanskrit heisst „zusammenbringen“ – und genau das tut Yoga: Es bringt die Ebenen von Körper, Geist und Seele zusammen. Das geschieht mittels Übungen des Körpers (asana), des Atems (pranayama), der Reflexion und der meditativen Vertiefung.
Im Yoga gibt es zahlreiche Richtungen und Ausprägungen – im Lassalle-Haus steht traditionelles Yoga im Vordergrund, mit Schwerpunkt auf Meditation sowie mit Körper- und Atemübungen aus dem Hatha Yoga. Ein wichtiges Element ist auch der philosophische Hintergrund des Yoga, der in Kurzvorträgen und Gesprächen den Kursteilnehmenden näher gebracht wird.
Der Begriff Karma steht für unser Handeln und für die Konsequenzen die es nach sich zieht. Im Yoga Sutra werden in den Kapiteln 2 und 4 die Mechanismen aufgezeigt, wie sich unterschiedliche Formen von Gedanken und Handlungen auf unser Leben auswirken. In diesem Kurs werden die entsprechenden Sutra erläutert und mit der Übungspraxis in Zusammenhang gebracht. Und natürlich beschäftigt uns auch die Frage, was man dafür tun kann, dass die Früchte der Taten angenehm schmecken.


Inhalt

Angeleitetes Üben von Yoga und Meditation; Erläuterungen und Gespräche im Plenum; Kontemplation; Schweigezeiten; Möglichkeit zu Einzelgesprächen.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Menschen, die ihre Praxis erweitern und vertiefen wollen und die zugleich an der spirituellen Disziplin des Yoga interessiert sind. Der Kurs eignet sich auch als Weiterbildung für Yoga Unterrichtende.

Impulse für Ihren weiteren Weg

Sie entwickeln ein korrektes Verständnis für die Karma-Lehre oder können Ihre bisherigen Vorstellungen davon überdenken.
Vertiefte Yogapraxis die zuhause selbständig weiter geübt werden kann.

Voraussetzungen

An diesem Kurs können nur Personen teilnehmen, die schon einen anderen Kurs bei Shantam besucht haben und mit seiner Art von traditionellem Yoga vertraut sind.

Tagesablauf

07.15 1. Übungseinheit
08.00 Frühstück
09.30 2. Übungseinheit
12.00 Mittagessen
16.00 3. Übungseinheit
17.40 4. Übungseinheit oder Gottesdienst
18.30 Abendessen
21.30 5. Übungseinheit: Meditation

Kurstitel:
Der Weg der Meditation im Yoga
Kursnummer:
2017/Y4
Kurskosten:
CHF 480.00
Datum von/bis:
30. Juli bis 04. August 2017
 
So 18:30–Fr 13:00
Kursleitung:
Druckversion

zurück