Auszeit zur rechten Zeit


Möchten Sie dem Hamsterrad entfliehen? Brauchen Sie Abstand zum fordernden beruflichen und privaten Alltag? Sind Sie an Ihre Belastungsgrenze gelangt? Stehen in Ihrem Leben Veränderungen an? Oder sehnen Sie sich ganz einfach nach einer Pause, um durchatmen zu können, zu Kraft zu kommen, den Überblick wieder zu erlangen? Dann könnte unsere Auszeit zur rechten Zeit die richtige Antwort sein.


Inhalt

In unserem 8-tägigen Angebot "Auszeit zur rechten Zeit" werden Grundlagen zu Stress, Stressbewältigung, Resilienz und Selbstmanagement sowie Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen vermittelt und praktiziert. Zeiten des Austauschs und der Stille wechseln sich ab. Die Tagesstruktur erlaubt zudem Raum für Erholung und Musse, Zeit für sich und in der Natur.
Der klar strukturierte und durch die Kursleitenden begleitete Prozess integriert Einzel- und Gruppenreflexionen, unterstützt in der Standortanalyse und hilft, genau hinzuschauen: Persönliche Lebensgewohnheiten werden auf konstruktive und wohlwollende Art hinterfragt und auf dem Hintergrund eigener Werte gegebenenfalls angepasst oder verändert. Dabei bietet Ihnen das Lassalle-Haus den geeigneten Rahmen, um in der Stille wieder zu sich selbst zu finden.

Auszeit auch als verlängertes Wochenend-Angebot
Es ist möglich, das Angebot auch als Einführung (3½-Tage am Wochenende) zu besuchen, ohne persönliche Einzel- Prozessbegleitung. Auf dem Programm stehen Grundlagen und Praxis zu Stressbewältigung, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen.
Wenn Sie sich für dieses verlängerte Wochenend-Angebot interessieren (Kurskosten: CHF 390.00), wenden Sie sich bitte direkt an info@lassalle-haus.org oder Tel. +41 41 757 14 14.

Zielgruppe

Auf dem Hintergrund achtsamkeitsorientierter und spiritueller Werte richtet sich die Auszeit zur rechten Zeit an Menschen:
- die sich während einiger Tage Zeit und Raum nehmen wollen, um körperlich, geistig und seelisch wieder zur Ruhe zu kommen.
­- die sich mit Stressbewältigung sowie achtsamem Selbstmanagement auseinandersetzen möchten.
­- die sich die Zeit nehmen wollen, um eine Standortbestimmung und allfällige Neuausrichtung in ihrem Leben vorzunehmen.

Impulse für Ihren weiteren Weg

Entschleunigung und Erholung
Die Auszeit will den Teilnehmenden helfen, zu sich zu kommen, den Geist klarer und das Herz offener werden zu lassen. Der gewohnte Alltagstrott wird durchbrochen, das Tempo heruntergefahren. Die Teilnehmenden schöpfen in den stimmigen Räumen des Lassalle-Hauses und der Natur Kraft aus ihrer Achtsamkeit und der Stille.

Wissensvermittlung und Reflexion
Impuls-Referate und der Gruppenaustausch zu zentralen Aspekten von chronischem Stress und dessen Folgen (Burnout), zu Stress-Prävention, Selbstmanagement und Resilienz, sowie persönlichen und spirituellen Themen, unterstützen die Teilnehmenden in ihrem Prozess und bei der Auseinandersetzung mit ihren Lebensgewohnheiten und -perspektiven.

Standortbestimmung und Neuausrichtung
Ein klar strukturierter Prozess – bestehend aus Gruppen- und Einzelreflexionen, begleitet durch Einzelgespräche mit den Kursleitenden – hilft den Teilnehmenden hinzuschauen, wo sie stehen. Sie reflektieren zentrale Bereiche ihres Lebens (Umgang mit Belastbarkeit; Individualität; Arbeit; Beziehungen; Sinn, Werte, Spiritualität usw.) und erfahren, was sie wirklich für ihren Weg wollen.

Akzeptanz und Veränderung
Die Auszeit zur rechten Zeit will die Teilnehmenden unterstützen, verborgene Ressourcen wiederzuentdecken und das Gelernte im danach folgenden Alltag nachhaltig zu verankern. In diesen Prozessen lassen wir uns leiten von der Einsicht, dass sich nur verändern lässt, was im eigenen Leben achtsam gewürdigt und angenommen ist.

Voraussetzungen

Offenheit für die Themen und die Struktur. Die Bereitschaft sich auf Zeiten des Schweigens und der Stille sowie auf den Prozess einzulassen. Sowohl die Meditationen wie auch die körperorientierten Übungen erfordern keine Vorkenntnisse, sondern lediglich Neugier und eine Prise Mut es einfach auszuprobieren.

Wir empfehlen den Teilnehmenden während der Auszeit auf Telefon und Internet sowie andere Medien wie TV, Radio oder Zeitung wenn möglich zu verzichten.

Tagesablauf

Werktags
06:30 Stilles Sitzen (freiwillig)
07:00 angeleitete stille Meditation
08:00 Frühstück
09:00 körperorientierte Übungen (Chi Gong)
09:30 Input und Prozessarbeit in der Gruppe
12:00 Mittagessen
13:00 Natur und Bewegung / Raum für Erholung und Kreativität
16:30 körperorientierte Übungen (Achtsamkeits-Yoga)
17:40 Gottesdienst (freiwillig) oder achtsames Gehen (freiwillig)
18:30 Abendessen
19:45 Austausch in der Gruppe / meditativer Tagesabschluss

Die Einzelgespräche mit der Kursleitung finden in den Zwischenzeiten statt.
Sonntag
Leicht angepasster Tagesablauf. Es besteht die Möglichkeit zum Besuch des Gottesdienstes um 08.30 Uhr. Die Gruppe beginnt im Anschluss um 10 Uhr.
Für die Teilnehmenden des 3 ½-tägigen Angebotes endet der Kurs am Sonntag um 16 Uhr nach der Nachmittagsgruppe.

Programmänderungen vorbehalten

Kurstitel:
Auszeit zur rechten Zeit
Kursnummer:
2018/A4
Kurskosten:
CHF 790.00
Datum von/bis:
25. Oktober bis 02. November 2018
 
Do 18:30–Fr 16:00
Druckversion

zurück