Philosophie

Vision

Das Lassalle-Haus setzt sich ein für eine friedvollere und gerechtere Welt. Es bietet Menschen Raum, sich in Stille zu finden und weckt die Leidenschaft für ein menschenwürdigeres und nachhaltiges Handeln.

Mission

Wir sind überzeugt,

  • dass Menschen durch eine spirituelle Praxis achtsamer und freier werden im Umgang mit sich und der Mitwelt.
  • dass in der Begegnung der Religionen eine Chance für die eine Welt liegt.
  • dass der Dialog die einzige Alternative zur Gewalt ist.
  • dass eine massvolle und rücksichtsvolle Lebensweise ein Leben für alle ermöglicht.
  • dass eine bewusste Ernährung zu einem respektvollen Umgang mit den Ressourcen unserer Welt führt.
  • dass es auf jeden Menschen ankommt.
  • Wir glauben an die Kraft der Stille.

Wie wir unsere Philosophie im Alltag umsetzen

Es sind nicht nur die grossen Gesten, die die Welt verändern. Es sind vor allem die kleinen Schritte, stetig ausgeführt, die einen grossen Einfluss haben. Einige Beispiele, wie wir unsere Philosophie in unseren Geschäftsalltag integrieren.

  • In der Mitte des Tages treffen sich Mitarbeitende und Gäste zu einer kurzen Meditation – ein Rückzug, ein Besinnen auf sich und die Welt. Wir pflegen die Hausgemeinschaft und essen zusammen zu Mittag, manchmal ohne viele Worte, manchmal bei regem Gespräch. Abends besteht die Möglichkeit, den täglichen, schlicht gehaltenen Gottesdienst um 17.40 Uhr zu besuchen.
  • „Blauer Engel“-Standard für alle Briefschaften und Drucksachen: Wir setzen auf Recyclingpapier mit dem Umweltzeichen „Blauer Engel“, das die höchsten Anforderungen stellt punkto sorgfältigem Umgang mit Ressourcen, Garantien für die Gesundheit sowie Erfüllung technischer Anforderungen.
  • Die Gäste des Lassalle-Hauses haben mit der Teilnahme an einem Kurs oder Lehrgang entschieden, Verantwortung für ein wertorientiertes Handeln zu übernehmen. Das soll sich auch in unserem Speiseplan widerspiegeln. Entsprechend ist unsere Küche einfach, abwechslungsreich, gesund und genussvoll und berücksichtigt nach Möglichkeit biologische, saisonale, regionale und Fair-Trade-Produkte. Vegetarische und vegane Kost wird die ganze Woche über angeboten, dazu können unsere Gäste zwei Mal pro Woche Fleisch und einmal Fisch wählen.
  • Statt auf die im Hotelbereich üblichen Dusch- und Shampoo-Produkte in Einzeldosen zu setzen, wenden wir im Lassalle-Haus nachfüllbare Seifenspender an. Unsere Duschmittel und Seifen sind in Bio-Qualität.
  • Von den 17 Quellen, die in Bad Schönbrunn entspringen, nutzen wir eine für uns und bieten unseren Gästen bestes Quellwasser an. Die üblichen Quellen versorgen die Wasserwerke Zug.
  • Das Lassalle-Haus verwendet zu 100% Ökostrom aus Wasserkraftwerken.
  • Unsere neue Heizung, die alle drei Gebäude – Haupthaus, Alte Villa und Forrenmatt – versorgt, wird mit Pellets, einem nachwachsenden Rohstoff betrieben. Der Wirkungsgrad beträgt über 90%.