Thema Reisen

23. August 2019

Nicht der Weg ist das Ziel, sondern das Ziel bestimmt den Weg. Egal wie schön die Unterkunft oder der Rastplatz ist; am nächsten Tag ziehen wir weiter. Wie stark ein anderer Weg auch lockt; wir sind immer unterwegs Richtung Jerusalem. Es spielt keine Rolle welches Gesicht uns das Wetter zeigt; wir brechen auf. Über das was Jerusalem in meinem Leben für eine Bedeutung bekommen hat, bin ich mir noch nicht ganz im Klaren. Unterschiedliches verbinde ich damit.

02. April 2019

Vom 6.-23. April reisen 21 Teilnehmende nach Bolivien und Paraguay, um das Weltkulturerbe der Reduktionen, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und soziale Projekte zu erkunden. Die Reiseleitung haben Toni Kurmann, Missionsprokurator und Präsident der Stiftung "Jesuiten weltweit", und Christian Roth, gebürtiger Bolivianer, Architekt und Sohn von Hans Roth, der in den 1970/80er Jahre die Kirchen der Reduktionen restaurierte.

Die beiden Reiseleiter und einzelne Teilnehmende berichten in loser Folge über ihre Impressionen.

Wir wünschen den Reisenden viele bleibende Eindrücke und den Lesenden gute Lektüre.

05. März 2019

Kleinasien spielte bei Entstehung und Ausbreitung des Christentums eine entscheidende Rolle: Im Oktober führt Christian Rutishauser SJ Interessierte zu frühchristlichen Spuren in Kappadokien, Konja, Ephesus und Istanbul. Ein Ausblick mit dem Provinzial der Schweizer Jesuiten.