Medienspiegel

Für alle, die nicht glauben, dass sie beten. Eine Rezension des Buches von Niklaus Brantschen «Gottlos beten»

25. Oktober 2021 kath.ch

Können Atheisten beten? Ein Gespräch von Pia Seiler mit Jesuit und Zen-Meister Niklaus Brantschen über sein neues Buch «Gottlos beten».

18. Oktober 2021 Aargauer Zeitung

53 junge Stimmen aus ganz Europa trafen sich kürzlich in Edlibach, um Lösungsansätze für den Klimawandel zu erschaffen.

Zuger Zeitung, 7.9.2021

P. Tobias Karcher SJ, Direktor des Lassalle-Hauses, im Interview auf Radio Maria

Radio Maria, Sendung Lebenshilfe, 26.7.2021

Gabriela Scherer, Mitglied der Geschäftsleitung des Lassalle-Instituts, im Interview auf Radio Maria

Radio Maria, Sendung Lebenshilfe, 10.7.2021

«Ich habe irgendwann aufgehört, an Gott zu glauben und bin Atheistin.» Das sagt Slam-Poetin Miriam Schöb (22) und spricht damit aus, was viele Junge denken. Von Jesuit und Zenmeister Niklaus Brantschen (83) möchte sie dennoch wissen, wie das geht mit dem Beten.

Radio SRF 1, Generationentalk vom 28.6.2021

Was macht ein Gespräch im Pfarreiteam zu einem geistlichen Gespräch? Wie findet ein Gremium zu einer einmütigen Entscheidung? Darüber sprach die SKZ mit Pfarrerin
Noa Zenger und P. Bruno Brantschen SJ vom Lassalle-Haus in Edlibach ZG.

Schweizerische Kirchenzeitung / Ausgabe 10, 2021

Im Lassalle-Haus im zugerischen Edlibach wird im kommenden August das internationale
Eco Summer Camp durchgeführt: Junge Leute erhalten Impulse für die Zukunft.

Luzerner Zeitung / 14. Mai 2021

Eine Woche lang das Leben einer heiligen Asketin führen: Die Zuger Pfarrerin Noa Zenger hat an einem
einzigartigen Projekt in St.Gallen teilgenommen – und tiefgründige Erfahrungen gemacht.

Zuger Zeitung / 12. Mai 2021

Das Lassalle-Haus hat das Gebäude der Gärtnerei der Zuwebe saniert. Ein Augenschein vor Ort.

Zuger Zeitung / 10. Mai 2021