Sabine Brantschen

Geboren 1968 in Randa / Wallis
Ich lebe seit bald 25 Jahren in Baselland zusammen mit
meinen drei Kindern (24, 22 und 20 Jahre) und habe im Juragebiet meine Wurzeln geschlagen. Mit Menschen unterwegs sein, zu Fuss beim Wandern oder im Beruf,
ist für mich eine der schönsten Herausforderungen.
Spiritualität und Glauben sind mir wichtige Grundsteine
meines Seins. Ich bin begeistert von der Weisheit der
Märchen und fasziniert von Ritualen am Feuer.

Berufserfahrung
  • Pfarreiseelsorge seit über 20 Jahren. Seit 10 Jahren
    in der Leitung
  • freiberufliche Kurse und Abende zu Spiritualität,
    Ritualen, Wandern und Pilgern
  • Jugendseelsorgerin
 
Ausbildung
  • Märchenerzählerin Stiftung Mutabor
  • Erwachsenbildnerin FA
  • Weiterbildung in personzentrierter Gesprächstherapie nach Carl Rogers
  • Studium Religionspädagogik
  • Lehre als Topfpflanzen- und Schnittblumengärtnerin

Die nächsten Kurse

Juli 2022