Peter Ernst

Geb. 1955 in Basel, wohnhaft in Magden, zwei erwachsene Kinder und zwei Enkel. Sein Ochse aus der Zentradition ist sein Maultier namens Mazel, Einsatz für Frieden in ihm und in der Welt, sowie für Umwelt und Gerechtigkeit. Seit 1985 Arbeit als Physiotherapeut, ab 1990 in eigener Praxis. Schwerpunkte: Schulung der Spannungsregulation, Achtsamkeit, Umgang mit dem Älterwerden.

Berufserfahrung:
  • Moderation von Pensionierungskursen
  • seit 5 Jahren Zazen Kursleiter
  • 16 Jahre Dozent für Physiotherapie
  • seit 29 Jahren Leiter einer Praxis für Physiotherapie
  • seit 1989 Zen/Zazen Praktiker.
 
Ausbildung:
  • Physiotherapie Ausbildung FH in Basel
  • kontinuierliche fachliche Weiterbildung
  • Ausbildung zum Kontemplationslehrer der via integralis