Zazen-Tag ONLINE

Dieser Zazen-Tag wird online per Zoom angeboten und leicht abgewandelt zu den Tagen, an denen wir persönlich hier im Zendo anwesend sind. Er bietet uns trotz allem die Möglichkeit, gemeinsam zu sitzen, in tiefer Verbundenheit miteinander und dem gemeinsamen WEG. 25-minütige Sitzperioden werden ergänzt durch Gehmeditationen. Die Einheiten dauern nicht länger als 1½ Stunden.

Ein Impuls beleuchtet Aspekte des Zen. Der Tag wird im Schweigen verbracht. Am Ende des Tages besteht die Möglichkeit, sich auszutauschen.

Zielgruppe

Zen-Übende, die in einer Gemeinschaft (Sangha) praktizieren möchten.

Impulse für Ihren weiteren Weg

Zen spricht nicht den Intellekt an, sondern zielt auf eine radikale Wendung unserer Ausrichtung: von aussen nach innen,
vom Handeln zum Sein, vom Wissen zum Erkennen.

Voraussetzungen

Besuch einer Zen-Einführung.

Ein Computer, Smartphone oder Tablet mit Audio und wenn möglich Video, Zoom heruntergeladen. Nach der Anmeldung wird Ihnen für das Login das Passwort und der Zugangslink zugeschickt.

Tagesablauf

09:30 Online schalten und technische Details besprechen und lösen
09:45 Rezitationen
10:00 Zazen
11:30 Ausloggen, Achtsame Zubereitung des Mittagessens, Mittagessen
13:00 Langes Kinhin draussen
13:20 Einloggen

13:30 Zazen
14:30 Impuls zu Themen im Zen
15:00 Zazen
15:50 Rezitationen
16:00 Schluss und Möglichkeit des Austausches, ebenfalls online

Weitere Informationen

Anmeldung

Direkt bei Ursula Popp: ursula.popp@lassalle-haus.org
Nach der Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink zu Zoom-Veranstaltung.

 

Spende für die Kursleitung empfohlen:

«Verein Bad Schönbrunn»,
Zuger Kantonalbank, 6302 Zug
Konto 80-192-9
IBAN-Nummer: CH23 0078 7000 0702 4950 9
mit Vermerk "Zazen-Tag"


Kurstitel:
Zazen-Tag ONLINE
Kursgruppe:
Kurse der Glassman-Lassalle Zen-Linie
Kursnummer:
2021/Z56
Kurskosten:
CHF 25
Datum von/bis:
17. April 2021
Sa  09:45  -  Sa  16:00
Kursleitung:
Druckversion

Zurück