Symposium Lassalle-Institut

Von der Absicht zur Wirkung - Umsichtig und deshalb nachhaltig wirtschaften

├ľkologische Fragen geh├Âren heute auf den Werteradar von Menschen in F├╝hrungsverantwortung. Die Dringlichkeit eines nachhaltigen Wirtschaftens scheint Momentum zu gewinnen. Nicht nur die Beschleunigung des Klimawandels ist uns heute t├Ąglich vor Augen, auch erfahren wir vom rasanten technischen Fortschritt und Initiativen, wie Ans├Ątze f├╝r eine hoffnungsvolle Zukunft gefunden werden k├Ânnen.  Es ist Zeit, unsere eigenen Handlungsm├Âglichkeiten zu nutzen.

Wir fragen:
Sind nachhaltige Investitionen mehr als ein Marketinggag?
K├Ânnen Unternehmen vom Saulus zum Paulus werden?
Wie kann die Wissenschaft den Elfenbeinturm verlassen?
 
Im Zentrum stehen umsichtige Menschen, die auf eindr├╝ckliche Weise Verantwortung ├╝bernehmen. Das Symposium des Lassalle-Instituts l├Ądt zur Begegnung und Vernetzung mit inspirierenden Pers├Ânlichkeiten ein, die  kompetent, wirkungsvoll und erfolgreich f├╝r die Umsetzung eines nachhaltigen Wirtschaftens einstehen.

Referate von:

Mirjam Staub-Bisang, CEO BlackRock Schweiz 
Beat Hess, Pr├Ąsident Lafarge Holcim
Jo├źl Mesot, Pr├Ąsident ETH Z├╝rich

Details und Anmeldung
(direkt auf der Website des Lassalle-Instituts)

 

 

 


Kurstitel:
Symposium Lassalle-Institut
Von der Absicht zur Wirkung - Umsichtig und deshalb nachhaltig wirtschaften
Kursnummer:
2022/O02
Datum von/bis:
01. Februar 2022
Di  17:00  -  Di  21:00
Druckversion

Zur├╝ck