Ostern feiern

Veronika - Ein wahres Antlitz Gottes?

Ihr lateinisch-griechischer Name heisst vera-eicon – wahres Bild. Sie wird kein einziges Mal in der Bibel genannt; doch gehört Veronika zu den Hauptfiguren des Kreuzwegs, der Passion Jesu: Sie reichte dem kreuztragenden Jesus auf seinem Weg zur Hinrichtung das Leinentuch, um sein Gesicht zur trocknen. Dabei hat sich das Bild des Antlitzes Christi dem Tuch eingeprägt. Der Legende nach soll Veronika mit eben jenem Tuch den römischen Kaiser Tiberius geheilt haben. Das «Schweisstuch der Veronika» wird bis heute aufbewahrt und verehrt.

Veronika stellt die Frage nach dem wahren Antlitz: Welches Gesicht zeigt der Mensch in der Passion Jesu? Welches Bild von Gott begegnet Veronika in Jesus Christus? Welchen Eindruck hinterlässt das Antlitz Christi im Gewebe unseres Glaubens?

In den österlichen Tagen von Gründonnerstag bis Ostersonntag wollen wir uns der Frage stellen, welche Gottes- und Menschenbilder unseren Glauben und unser Leben prägen. Die liturgischen Feiern der Geheimnisse von Leiden, Tod und Auferstehung Jesu wollen uns dabei auf den Weg mitnehmen.

Inhalt

  • Geistliche Anregungen (Kurzreferate, Film usw.)
  • Teilnahme an der Liturgie der Kar- und Ostertage
  • Meditationen
  • Austausch in der Gruppe
  • Zeiten der Stille

Zielgruppe

Eingeladen sind alle, die neu nach der Verbindung zwischen dem Geheimnis von Ostern und dem eigenen Leben suchen.

Impulse für Ihren weiteren Weg

Die Begegnung mit den Geheimnissen der drei Heiligen Tage, die Ruhe und die Gemeinschaft wollen Kraft für den Alltag geben sowie Sinn und Freude im eigenen Leben vertiefen.

Voraussetzungen

Bereitschaft, sich auf die Inhalte dieser Tage, auf die Gruppe und auf Zeiten der Stille einzulassen.

Tagesablauf

Gründonnerstag, 6. April
17.30 Begrüssung und Einstieg
18.30 Abendessen
20.00 Letztes Abendmahl
21.30 Wachen und Beten

Karfreitag, 7. April
08.00 Meditation
08.30 Frühstück
09.30 Impulse und Austausch zum Thema
12.00 Mittagessen
15.00 Karfreitagsliturgie
17.00 Impulse und Austausch zum Thema
18.30 Abendessen
20.00 Tagesabschluss

Karsamstag, 8. April
08.00 Morgenmeditation
08.30 Frühstück
09.30 Impulse und Austausch zum Thema
12.00 Mittagessen
15.30 Impulse und Austausch zum Thema
17.45 Einführung in die Osterliturgie
18.30 Abendessen
21.00 Osternacht: Beginn der Auferstehungsfeier ...

Ostersonntag, 9. April
06.00 ... Fortsetzung mit: Tauferneuerung und Osterliturgie
07.30 Osterfrühstück
09.30 Impulse und Austausch zum Thema
11.30 Gemeinsamer Abschluss
12.00 Festliches Mittagessen
13.30 Abschluss

Änderungen im Ablauf vorbehalten

Weitere Informationen

Für diesen Kurs kann bei Anmeldung von 2 Personen ein Doppelzimmer gebucht werden (solange verfügbar).


Kurstitel:
Ostern feiern
Veronika - Ein wahres Antlitz Gottes?
Kursnummer:
2023/M22
Kurskosten:
CHF 290
Kost & Logis p.P.:

Einzelzimmer mit DU/WC: CHF 465
Einzelzimmer mit Lavabo: CHF 375
Doppelzimmer mit DU/WC: CHF 405
Doppelzimmer mit Lavabo: CHF 345

Datum von/bis:
06. bis 09. April 2023
Do  17:30  -  So  13:30
Druckversion

Zurück