Leben aus der Hoffnung - 7 Tage

Exerzitien im Advent

Irdisches Leben ist nie ganz erfüllt. Nur mit unerfüllten Bedürfnissen wird man erfülltes Leben erahnen. Aber wir leben aus der Hoffnung – auf die Fülle Gottes. Diese ist uns so zugesagt, dass wir ihrer zwar nicht sicher, aber doch gewiss sind. Wir hoffen auf Gott: Auf ihn gehen wir zu, weil er auf uns zukommt. Der Advent ist die Zeit der Hoffnung und des Zugehens; indem wir in Hoffnung leben, wird Leben wachsen und erblühen. In diesen Exerzitien spüren wir unserer Hoffnung nach und lernen zu leben.

Inhalt

Täglich:

  • Geistlicher Impuls
  • 3-4 persönliche Meditationszeiten (3/4 - 1 Std.)
  • Begleitgespräch
  • Gottesdienst
  • Gemeinsame Morgenmeditation
  • Tagesrückblick

Durchgehendes Schweigen

Zielgruppe

Eingeladen sind Menschen, die im Schweigen und in der Begegnung mit biblischen Texten dem eigenen Leben nachgehen und ihren Alltag neu ordnen und gestalten wollen.

Voraussetzungen

• Bereitschaft, sich auf die Stille ein- und äussere Ablenkungen loszulassen
• eine gewisse psychische Ausgeglichenheit
• Wer noch keine Exerzitienerfahrung hat, setze sich bitte über den Empfang (info@lassalle-haus.org) mit der Kursleitung in Verbindung. Ein Einführungswochenende wird empfohlen.

Tagesablauf

07.30   Meditation
08.00   Frühstück
09.00   Geistlicher Impuls
Persönliche Gebetszeit / Begleitgespräch
12.00   Mittagessen
Persönliche Gebetszeit / Begleitgespräch
17.40   Gottesdienst
18.30   Abendessen
20.00   Tagesrückblick und Abendgebet

Änderungen im Ablauf vorbehalten

Weitere Informationen

Bitte bringen Sie folgendes mit:
• Bequeme Kleidung zum Meditieren
• Schuhwerk und Regenschutz für Spaziergänge
• Schreibzeug


Kurstitel:
Leben aus der Hoffnung - 7 Tage
Exerzitien im Advent
Kursgruppe:
Einzelexerzitien mit geistlichem Thema
Kursnummer:
2021/E16
Kurskosten:
CHF 460
Kost & Logis p.P.:

Einzelzimmer mit DU/WC: CHF 1050
Einzelzimmer mit Lavabo: CHF 770

Datum von/bis:
26. November bis 03. Dezember 2021
Fr  18:30  -  Fr  13:00
Kursleitung:
Druckversion

Zurück