Kontemplation zu Fuss - 5 Tage

Nimmermüdes Wirken ist das Wesen Gottes

Dieser Kurs verbindet kontemplative Meditation im Sitzen mit dem einfachen Unterwegssein in der Natur. Wir lernen, die stillen Schönheiten in und um uns zu entdecken und zu schätzen. Es sind Tage, die in der Hektik des Lebens eine Ruheoase schenken. Kontemplative Meditation im Sitzen rahmt den Tag ein. Aufmachen wollen wir uns täglich schlicht mit einem Wort im Herzen und mit dem Rucksack zu Wanderungen in der Zentralschweiz.

Inhalt

Elemente:
• Wanderungen in der Umgebung - bei genügend Schnee mit Schneeschuhen. Die Teilnehmenden erhalten
rechtzeitig vor Kursbeginn eine detaillierte Packliste und weitere Informationen.
• Kontemplative Meditation im Sitzen
• Geistliche Impulse aus der christlichen Spiritualität
• Durchgehendes Schweigen mit Zeiten des Austauschs
• Angebot zum Begleitgespräch
• Gelegenheit zum Gottesdienst Abendmahl / Eucharistie

Zielgruppe

Menschen, die die Stille suchen und Freude am Unterwegssein in der Natur haben.

Impulse für Ihren weiteren Weg

• Eine leibliche Dimension christlicher Spiritualität entdecken
• Meditation und Bewegung verbinden
• Den eigenen inneren Weg vertiefen
• Durch Einfachheit und Stille zur Ruhe finden

Voraussetzungen

• Bereitschaft, sich auf die Stille einzulassen und äussere Ablenkungen loszulassen
• Offenheit für christliche Spiritualität
• Grundkondition, um fünf Stunden zu wandern

Tagesablauf

07.30 Uhr kontemplative Meditation im Sitzen
08.00 Uhr Frühstück
09.00 - ca. 16.00 Uhr Wanderung
unterwegs Verpflegung, geistliche Impulse
17.40 Uhr Gottesdienst Abendmahl / Eucharistie
18.30 Uhr Nachtessen
19.30 Uhr Kontemplative Meditation im Sitzen
Tagesabschluss

Die Tage werden prozessorientiert gestaltet - Änderungen sind möglich


Kurstitel:
Kontemplation zu Fuss - 5 Tage
Nimmermüdes Wirken ist das Wesen Gottes
Kursnummer:
2020/K11
Kurskosten:
CHF 390
Kost & Logis p.P.:

Einzelzimmer mit DU/WC: CHF 750
Einzelzimmer mit Lavabo: CHF 550

Datum von/bis:
23. bis 28. Februar 2020
So  18:30  -  Fr  13:00
Kursleitung:
Druckversion

Zurück