Heiliges Land – Eretz Israel

Vorbereitungstreffen zur Studienreise nach Israel/Palästina

Israel/Palästina hat in der jüdischen und christlichen Tradition religiöse Bedeutung. Auch für den Islam ist Jerusalem zu „Die Heilige“ geworden. Die Reise erkundet dieses Land, das heute wie oft in der Geschichte politisch umstritten ist, von Jerusalem und Tabgha am See Genesareth aus. Sie geht verschiedenen religiösen und spirituellen Traditionen nach, die sich an einzelne Orte binden. Sie versucht, diese für das Leben heute fruchtbar zu machen. Daher werden auch die moderne Geschichte und
die aktuelle gesellschaftliche Situation im Land nicht ausgeblendet. Besichtigungen, Begegnungen, Pilgerwanderungen in der beeindruckenden Landschaft und auch Zeiten für Meditation und Liturgie ermöglichen einen umfassenden Zugang zu Leuten von heute und zur Geschichte von einst.

Heiliges Land – Eretz Israel. Studienreise nach Israel/Palästina

Inhalt

Anlässlich des Vorbereitungstreffen erhalten Sie detaillierte Informationen zur Reise und haben die Möglichkeit noch offene Fragen zu klären.

Tagesablauf

Freitag, 25. März
18.30 Abendessen
20.00 Begrüssung und Vorstellungsrunde
Ein Gang durch das Reiseprogramm

Samstag, 26. März
07.30 Morgenmeditation
08.00 Frühstück
09.00 Die jüdische und die christliche Bibel
10.15 Pause
10.45 Geschichte des Heiligen Landes, von Israel und Palästina
12.00 Mittagessen
14.00 Reiseorganisation
15.00 «Religiöse Kalender» und «Heilige Topographie» in Jerusalem
16.00 Pause
16.15 Gottesdienst
17.00 Ende
Programmänderungen vorbehalten

Weitere Informationen

Bei Anmeldung von zwei Personen kann auch ein Doppelzimmer gebucht werden (solange verfügbar).
Bei Interesse und für detaillierte Auskünfte rund um unsere Reisen kontaktieren Sie bitte Nicole Schott:
Tel. +41 41 757 14 43, nicole.schott@lassalle-haus.org

Kurstitel:
Heiliges Land – Eretz Israel
Vorbereitungstreffen zur Studienreise nach Israel/Palästina
Kursnummer:
2022/P02
Kurskosten:
CHF 90
Kost & Logis p.P.:

Einzelzimmer mit DU/WC: CHF 155
Einzelzimmer mit Lavabo: CHF 125
Doppelzimmer mit DU/WC: CHF 135
Doppelzimmer mit Lavabo: CHF 115

Datum von/bis:
25. bis 26. März 2022
Fr  18:30  -  Sa  17:00
Druckversion

Zurück