Der Weg der Meditation im Yoga

Die zehn Stierbilder des Zen im Yoga

Was unterscheidet den Yoga vom Zen? Im Unterschied zum Zazen, kennt der Yoga eine ganze Reihe von Körperhaltungen (Asana) und Atemübungen (Pranayama). Beide zusammen bereiten den Geist darauf vor, sich mit Konzentrationsübungen (Dharana) und Meditation (Dhyana) Schritt für Schritt der tiefen Versenkung (Samadhi) zu nähern. Die 10 Stierbilder des Zen und die Texte dazu sind eine Metapher für die Erfahrungen auf dem Weg dahin. Das Yoga Sutra, die klassische Wegbeschreibung des Yoga, werden wir dabei ebenfalls zu Rate ziehen und kommentieren. So verbinden sich die eigene Praxiserfahrung und dazu passende Erläuterungen zu einem umfassenden Verständnis für den Weg der Meditation im Yoga.

Inhalt

  • Yoga-Praxis mit viel Pranayama und Konzentrationsübungen
  • Kontemplation mit und besprechen der 10 Stierbilder
  • Ergänzende Erläuterungen anhand des Yoga Sutra

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Menschen, die am spirituellen Aspekt des Yoga interessiert sind und Yoga als Meditation verstehen und erfahren wollen.

Impulse für Ihren weiteren Weg

Das Retreat vertieft die eigene Praxis und fördert das Verständnis des Yogaweges zur Stille in der Meditation.

Voraussetzungen

Der Besuch eines Einführungskurses oder eines anderen Seminars bei Shantam Eduard Fuchs sind unbedingte Voraussetzung zum Besuch dieses Retreats.

Tagesablauf

07.15 – 8.00 Pranayama und Meditation
08.00 Frühstück
09.30 – 11.50 „Theorie“ und Praxis
12.00 Mittagessen
16.00 – 18.15 „Theorie“ und Praxis
18.30 Abendessen
21.30 – 22.00 Abendmeditation

Einzelgespräche nach Bedarf und Absprache


Kurstitel:
Der Weg der Meditation im Yoga
Die zehn Stierbilder des Zen im Yoga
Kursnummer:
2021/Y06
Kurskosten:
CHF 480
Kost & Logis p.P.:

Einzelzimmer mit DU/WC: CHF 750
Einzelzimmer mit Lavabo: CHF 550

Datum von/bis:
01. bis 06. August 2021
So  18:30  -  Fr  13:00
Kursleitung:
Druckversion

Zurück