Anfang der Weisheit ist die Gottesfurcht (Sir 1,14)

Sinnsuche und Lebenskunst

In den biblischen Büchern der Weisheit geht es - modern gesprochen - um die Verbindung von Glaube und Vernunft. Neben Tora (Gesetz) und Propheten sind die Bücher der Weisheit oft ein wenig in den Hintergrund geraten. Das Seminar will anhand ausgewählter Texte aus den Büchern Sprichwörter, Jesus Sirach, Kohelet, Ijob und einigen Psalmen in das Grundanliegen dieser Bücher und ihre lebenspraktische Relevanz einführen.
 
Gesamtleitung: P. Dr. Wilfried Dettling SJ

Zielgruppe

Menschen, die Interesse an der Bibel haben und einen lebensnahen, sachgemässen und erfahrungsbezogenen Zugang dazu suchen.

Voraussetzungen

Theologische Grundkenntnisse sind hilfreich, aber keine Teilnahmevoraussetzung


Kurstitel:
Anfang der Weisheit ist die Gottesfurcht (Sir 1,14)
Sinnsuche und Lebenskunst
Kursnummer:
2021/B04
Kurskosten:
CHF 290
Kost & Logis p.P.:

Einzelzimmer mit DU/WC: CHF 310
Einzelzimmer mit Lavabo: CHF 250

Datum von/bis:
10. bis 12. September 2021
Fr  18:30  -  So  13:30
Druckversion

Zurück