abendYOGA

Yoga ist ein ganzheitlicher spiritueller Weg, der regelmässige Praxis verlangt, um in tiefere Erfahrung zu kommen. Oft reicht das Üben zu Hause nicht - wir möchten professionell begleitet werden, unsere Übungsgewohnheiten überprüfen oder die Erfahrungen mit anderen Übenden teilen können.

Das Lassalle-Haus ermöglicht diese Erfahrungen durch eine monatliche Yoga-Doppellektion, die von bewährten Kursleitenden angeboten wird. Die Doppellektion abendYOGA findet monatlich (jeweils am 4. Donnerstag des Monats) von 18.15 - 20 Uhr statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Wir sind dankbar um Ihre Anmeldung bis spätestens 3 Tage vor dem Termin - eine Durchführung ist ab 4 Personen gewährleistet.

Inhalt

Asana-, Pranayama- und Meditationspraxis / Yogaphilosophie oder Thema integriert / Entspannung

Zielgruppe

Wer regelmässig im Lassalle-Haus üben möchte, und wer es schätzt, Yoga in unterschiedlichen Gruppen mit unterschiedlichen Lehrenden zu erfahren.

Impulse für Ihren weiteren Weg

Die gesamte Palette einer professionellen Yoga-Doppellektion, mit Zeit für Bewegung, Atemachtsamkeit und meditative Entspannung.

Voraussetzungen

Vorkenntnisse in Yoga und Meditation sind keine Bedingung. Bei leichten körperlichen Einschränkungen (wie. z.B. Knie- oder Schulterbeschwerden) kann der Kurs trotzdem besucht werden. Bei schwerwiegenderen körperlichen Einschränkungen kontaktieren Sie bitte das Lassalle-Haus vor der Anmeldung.

Weitere Informationen

Airex-Matten sind vorhanden. Gerne können Sie jedoch auch Ihre eigene Yogamatte mitbringen. Bitte beachten Sie zudem, dass das Kursgeld passend und bar vor Ort zu begleichen ist.


Kurstitel:
abendYOGA
Kursnummer:
2020/Y30
Kurskosten:
CHF 50
Datum von/bis:
17. Dezember 2020
Do  18:15  -  Do  20:00
Kursleitung:
Druckversion

Zurück