Ein Glas Wasser aus der eigenen Quelle

Als erstes laden wir Sie ein, Ihren Durst mit dem erfrischenden Wasser aus unserer Quelle zu stillen. Zum schönen Brunnen – so wurde das Gebiet in den Moränenhügeln einst genannt. Gegen 20 Quellen sprudeln hier in Bad Schönbrunn. Eine davon versorgt das Lassalle-Haus täglich mit bestem Trinkwasser. Wir freuen uns, wenn Sie an der Quelle Stärkung erfahren und Kraft für Ihren Aufenthalt und weiteren Weg schöpfen können.

Gemüse aus dem eigenen Garten

Wir servieren Ihnen Gemüse, das im eigenen Garten wächst, gepflegt und geerntet wird. Die zuwebe, eine Zuger Institution für Menschen mit Beeinträchtigung, betreibt diesen Garten und sorgt sich behutsam um das Geschenk, das uns die Natur hinterlässt.

Weiteres Gemüse, Eier und Getreide beziehen wir von Betrieben, die nur wenige hundert Meter entfernt sind. Die übrigen Produkte haben möglichst kurze Anfahrtswege. Wir achten auf nachhaltige Produktion und Saisonalität der verwendeten Produkte und berücksichtigen Landwirte und Lieferanten in der direkten Umgebung, verantwortungsvolle Schweizer Produzenten aus der Lebensmittelbranche sowie Händler im Bio-Sektor. Bei importierten Nahrungsmitteln setzen wir auf Fair-Trade-Produkte.

Vorwiegend vegetarische Küche

Frisch, vielseitig, kreativ – das sind die drei Hauptmerkmale unserer Küche. Die Menüs sind international inspiriert, aber aus regionalen Zutaten hergestellt. Unser Küchenchef Severin van Beek bringt Erfahrung aus fast 20 Jahren Gourmetküche mit, kombiniert mit den kulinarischen Köstlichkeiten, die er auf seinen Reisen durch alle Kontinente gesammelt hat. «In der Lassalle-Haus-Küche möchte ich mit dem Küchenteam diese kulinarischen Erfahrungen einbringen und unsere Gäste überraschen mit Optik, Geschmack und Originalität», so Severin van Beek. «Uns ist es wichtig, den jeweiligen Zutaten ihren ursprünglichen Geschmackscharakter zu lassen».

Unsere Küche ist vegetarisch ausgerichtet. Am Dienstag und Sonntag wird zum Mittagessen auch Fleisch angeboten, am Donnerstagmittag Fisch. Die Vorspeise servieren wir direkt am Tisch. Beim Hauptgang dürfen Sie sich vom Buffet bedienen. Falls Sie spezielle Essens- oder Diät-Wünsche haben, geht das Küchenteam gerne auf diese ein.

Caféteria

In unserer Caféteria beim Haupteingang können Sie sich selbst mit (Fair Trade-) Kaffee, Tee und gekühlten Getränken bedienen. Wir stellen täglich frische Früchte und selbstgemachten Kuchen sowie ein grosses Sortiment an verschiedenen Snacks bereit. Sie finden übrigens auch Bioweine in unserem Sortiment.

Küchenteam

Ein grosser Dank gebührt unserem Küchenteam, das die täglichen Speisen mit Liebe zubereiten.

Lars Dürr, Severin van Beek (Küchenchef), Ramona Heimoz, Stefan Arnold, Jesus Calixto (nicht auf Bild)