Fasten

Fasten hat im Bildungshaus Bad Schönbrunn Tradition. Diese gute Gewohnheit führen wir fort und machen zu den vier Jahreszeiten ein spezielles Angebot.

Lassalle-Fastenwochen - Fasten in der Stille

Der Verzicht auf Nahrung ist eine Art Reset-Knopf für den Körper, der den Zellen und Organen gut tut und Erholung gewährt. Das wusste bereits der Arzt Otto Buchinger (1878–1966). Der deutsche Arzt war überzeugt von der heilenden Wirkung des Fastens – er hatte sie am eigenen Leib erfahren – und hat zudem die Stille als Kraft erkannt. Fasten und Stille gehören natürlicherweise zusammen. Nicht selten verspürt wer fastet die Sehnsucht nach der Stille – ein Ausdruck davon, vom Vielen zum Wenigen zu kommen. Der Mensch sucht häufig Halt und Sinn in Dingen und Äusserlichkeiten. Wer eine Zeit lang verzichtet, stellt fest, dass es etwas Tieferes gibt, das trägt. Wenn das Gefühl von Leere zugelassen werden kann, steigt die Fülle auf, die im ganz wesentlichen Sinne nährt.

Dazu kommt – untrennbar – die ökologisch-soziale Dimension hinzu: Den Blick von sich weg auf die Welt richten und sensibel werden für einen sozial engagierten Lebensstil. Beim Fasten kommen oft Gewohnheiten ans Licht, die den Alltag bestimmen. Gerade in einer Gesellschaft, die so stark auf den Konsum ausgerichtet ist, braucht es einen Schritt zurück, um sich die Frage zu stellen: Brauche ich das wirklich? Will ich das überhaupt? Macht es mich glücklicher? Das Fasten sensibilisiert für einen bewussten Umgang mit Konsum. Es ist darin die Entdeckung, dass das Weniger ein Gewinn ist. Dies wiederum ist Heilung für Seele und Erde zugleich.

Lassalle-Fasten in der Stille: gesundheitlich bewusst – spirituell motiviert – öko-sozial engagiert

Die Lassalle-Fastenwochen wurden in enger Zusammenarbeit mit der Fastenklinik Buchinger/Wilhelmi Überlingen (D) entwickelt, namentlich mit Dr. med. Françoise Wilhelmi de Toledo. Mit Buchinger/Wilhelmi verbindet uns auch die interreligiöse Ausrichtung des Fastens.

Artikel in der Luzernerzeitung / Zugerzeitung, 28.02.2020 mit Noa Zenger: «Verzicht - aus Liebe zum Leben»

Artikel im der Zeitschrift «Sonntag», 21.03.2019: Fasten in Zeiten des Überflusses

Erfahrungsberichte zum Fasten im Lassalle-Haus:

Fasten ist wie ein Segelflug

«Der Teller ist voll»


Durch Einfachheit zur Fülle - Fastenimpuls von Noa Zenger

Januar 2022
09.–16.01.2022

Lassalle-Winterfasten

Gesundheitlich bewusst, spirituell motiviert, öko-sozial engagiert
2022/F01
16.–23.01.2022

Lassalle-Winterfasten

Gesundheitlich bewusst, spirituell motiviert, öko-sozial engagiert
2022/F02
März 2022
13.–20.03.2022

Lassalle-Frühlingsfasten

Gesundheitlich bewusst, spirituell motiviert, öko-sozial engagiert
2022/F04
20.–27.03.2022

Lassalle-Frühlingsfasten

Gesundheitlich bewusst, spirituell motiviert, öko-sozial engagiert
2022/F05
April 2022
03.–10.04.2022
Juni 2022
12.–19.06.2022

Lassalle-Sommerfasten

Gesundheitlich bewusst, spirituell motiviert, öko-sozial engagiert
2022/F06
24.06–01.07.2022

Lassalle-Sommerfasten

Gesundheitlich bewusst, spirituell motiviert, öko-sozial engagiert
2022/F07
September 2022
25.09–02.10.2022

Lassalle-Herbstfasten

Gesundheitlich bewusst, spirituell motiviert, sozial engagiert
2022/F08
Oktober 2022
02.–09.10.2022

Lassalle-Herbstfasten

Gesundheitlich bewusst, spirituell motiviert, sozial engagiert
2022/F09
November 2022
27.11–04.12.2022

Lassalle-Herbstfasten

Gesundheitlich bewusst, spirituell motiviert, öko-sozial engagiert
2022/F03