Spiritualität, Dialog und Verantwortung

Einführungskurse

Schnuppern und den passenden Weg für sich entdecken:

10.-12. April
18. April

Kurz-Einführung in Zen, Exerzitien, Kontemplation und Yoga

23. April

Kurzeinführung in Kontemplation und Yoga

Oster-Gottesdienste

Gründonnerstag: 19:30 Uhr: Abendmahlsliturgie, danach Ölberg-Meditation
Karfreitag: 15:00 Uhr: Karfreitagsliturgie
Osternacht: 20:00 Uhr: Osternachtsliturgie
06:30 Uhr: Auferstehungsfeier. Einladung zum Osterfrühstück (Bitte Anmeldung beim Empfang bis 2. April)
Ostermontag: kein Gottesdienst

Anmeldungen beim Empfang des Lassalle-Hauses: 041/757 14 14 oder info@lassalle-haus.org. Teilnahme an einzelnen Liturgien möglich.

Begegnung der Religionen

03.-05. Juli

Zen

Reisen

Kunst

12.-16. April

Malen und Kontemplation
mit Jörg Niederberger

23.-26. April

Sho-dô - japanisch-chinesische Kalligrafie mit Sanae Sakamoto


Blog

Gut geschlafen? Was geträumt?

Seit Jahren befasse ich mich mit Zen-Meditation und mit Klarträumen. Häufig werde ich darauf angesprochen, wie man zu besserem Schlaf kommt und wie man einen Zugang zu den eigenen Träumen findet.

Für alle, die bereits Meditationserfahrung haben, ist daher der erste Tipp einfach zu befolgen: mit geschlossenen Augen in einem abgedunkelten Raum vor dem Schlafengehen etwa eine Stunde meditieren. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass dies die Melatonin-Produktion im Gehirn intensiviert, so dass sich die Tiefschlafphasen in der ersten Nachthälfte verlängern und mehr REM(Traum)- Schlaf stattfindet. Auch Übungen aus Tai Chi, Yoga oder autogenem Training eignen sich, um vor dem Schlafen den Körper zu entspannen.

Weiterlesen …

Angekommen

Unser Schweigemarsch den Hügel hoch ist bereits einen Monat her. Seitdem ist zwischen Bad Schönbrunn und Menzingen noch manches den Hügel hochgefahren worden. Mittlerweile sind alle Räume und Büros eingerichtet, und das Lassalle-Haus-Team hat sich schon etwas eingelebt. Wir waren natürlich gespannt, wie unsere Gäste auf die neuen Lokalitäten ansprechen würden: fühlen sie sich wohl? Haben wir an alles gedacht?

Weiterlesen …

Lassalle-Haus Projekt 2016

Das Lassalle-Haus rüstet sich für die nächste Generation

Mehr Info zum Projekt hier >>


Aktuell

Wir bekennen Farbe

Das Kloster Menzingen ist ein stattlicher Bau mit diversen Flügeln, Innenhof, Garten, Terrassen und Verbindungen zwischen den Trakten. Dem Lassalle-Haus stehen Räumlichkeiten im West- und im Süd-Ost-Trakt zur Verfügung. Gewisse Stockwerke teilen wir mit den Menzinger Schwestern, andere sind ganz für die Schwestern bestimmt. Bloss: wie können wir unseren Gästen die Orientierung erleichtern und die Stockwerke, Gänge und Zimmer kennzeichnen, in denen sie sich frei bewegen können? Wie in so vielen Fragen rund um die Einrichtung und Gestaltung der Räume im Kloster Menzingen kam uns auch hier der Künstler Jörg Niederberger zu Hilfe. Er konzipierte für uns ein Farbleitsystem, das den Gästen auf einem Blick zeigt, in welchem Bereich sie sich befinden.

Weiterlesen …

Reise nach Zentralspanien

Eine spirituelle Reise ins mystische Herz Spaniens - Professor Mariano Delgado begleitet regelmässig interessierte Reisende in die Zentralspanische Region um Avila. Dieses Jahr waren in den Monaten Mai und Juni unter seiner Leitung zwei Reisen in diese Region geplant. Aufgrund der eingegangenen Anmeldungen wurden die beiden Reisen auf die Zeit vom 31. Mai bis 7. Juni 2015 zusammengelegt.

Gerade im Jubiläumsjahr der Heiligen Teresa von Avila gewinnt diese Reise an Bedeutung und bietet die einmalige Gelegenheit, unter kundiger Führung die Lebensstationen der spanischen Mystiker Teresa de Avila und Juan de la Cruz zu besuchen. Weitere Informationen und Details zur Reise finden Sie hier.

Weiterlesen …